Wildkräutertag

Wildkräutertag

Entdecke die Fülle der Natur

So viel frisches, wildes Grün! Doch was davon kann ich essen und was sollte ich besser stehen lassen?


Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den häufigsten essbaren Wildpflanzen unserer Heimat. Anstelle etlicher Pflanzen zu betrachten, konzentrieren wir uns auf die Wildkräuterklassiker wie Brennnessel, Taubnessel, und Löwenzahn und lernen diese richtig gut kennen. 

Wildkräutertag

Ein Tag voller


Wildpflanzen


Durch besondere Naturkreativmethoden werden wir uns ganz der Welt der Wildpflanzen öffnen. Auf einer kleinen Wildkräutertour durch den Odenwald erfahren wir mit allen Sinnen, alles Wichtige über deren Erkennungsmerkmale und Verwendungsmöglichkeiten in der Wildkräuterküche und Hausapotheke.

 

Frisch gesammelt bereiten wir aus unseren Wildkräuterklassikern ein echtes Wildkräutermenü zu, das wir dann anschließend in gemütlicher Runde am Lagerfeuer genießen. 

Themen & Inhalte

  • Wild- und Heilpflanzen finden, erkennen, sammeln
  • Wilde Ernährung
  • Heilpflanzenkunde
  •  Wildnisküche / Wildkräuter Smoothie
  • Giftige Doppelgänger
  • Pflanzencodex
  • Wildniswerkstatt - Gestalten & Basteln
  • Herstellung von Wildkräuteressig
  • Wildes Stockbrot & Pflanzen Dips
  • Mit allen Sinnen - unsere heimische Natur kennenlernen

Tagesablauf


Du kannst dich auf folgende Tagespunkte freuen.

Einheiten

Über den Tag verteilt gibt es praktische und theoretische Einheiten zum Thema Wildpflanzen. Ausgangpunkt ist unser Stützpunkt und wir werden auch im Wald unterwegs sein. 

Verpflegung

Ein Teamer der Wildnisschule wird sich um das Leibliche Wohl aller Teilnehmer kümmern. Es wird ein leckeres Mittagessen (Vegan) geben und am Nachmittag gibt es natürlich eine "Kaffeepause".  

Pausen & Gespräche

Es wird zwischen den Einheiten immer wieder kleine Pausen geben. Mittags gibt es eine größere Pause und am Ende wird es noch einmal die Möglichkeit geben seine Fragen an Emy zu stellen.

Wildkräutertage 


hier einige Bilder aus den letzten Jahen

Unser Team

Jecky

Wildpflanzen Expertin

Jecky ist deine Kursleiterin.

Emy

Wildpflanzen Expertin

Emy ist deine Kursleiterin.

Stevan

Leiter der Wildnisschule

Helfende Hand im Kurs

Infos zum Kurs

Veranstaltungsort

Unser Stützpunkt ist  ein Wanderheim in der Gemeinde Seeheim Jugenheim. Es wird eine warme Mahlzeiten, Kaffee und Tee geben. Sanitäranlagen, Frischwasser, Lagerfeuerstellen und Herd sind vorhanden.

Mitzubringen sind

Schreibzeug, Notizblock, Sitzunterlage, Regenbekleidung, Taschenmesser,  einen Korb.

Teilnehmerzahl

min. 8 / max. 14Teilnehmer

Kinder

Kinder bis zum Alter von 10 Jahren sind in Begleitung von Eltern oder anderen Erziehungsberechtigten kostenlos.

Uhrzeiten

Anreise: du kannst ab 9:45Uhr bei uns aufs Gelände

Start: 10 Uhr

Ende: 17 Uhr

Anmeldung

Wir bestätigen deine Anmeldung innerhalb von 72h und du bekommst ca. sieben Tage vor dem "Event" eine Mail mit allen wichtigen Infos von uns. Es kann leider immer vorkommen, dass wir die Veranstaltung durch Corona absagen, umplanen oder verschieben müssen.

Termine

Wildkräutertag

Wildkräutertag

21. Mai 2023

Kursgebühr


69,- EURO

Wildkräutertag

17. Juni 2023

Kursgebühr


69,- EURO

Wildkräutertag

25. Juni 2023

Kursgebühr


69,- EURO

Wildkräutertag

19. Nov. 2023

Kursgebühr


69,- EURO

Wildkräutertag

für Gruppen

Kursgebühr


ab 450,-EURO

Lieber einen Gang langsamer?

Dann sind die Wildkräuter Touren genau das richtige für dich!

Unsere Touren sind perfekt für Einsteiger geeignet - es geht hier um die klassischen essbaren Wildpflanzen unserer heimischen Flora wie Brennnessel, Gundermann, Löwenzahn, Vogelmiere und viele mehr. Wir besprechen wie du sicher Wildpflanzen in der Natur sammeln kannst. Außerdem bekommst du die Grundregeln des Sammelns vermittelt. Rezepte und Ideen für die wilde Kräuterküche, deren Verarbeitung und die Hausapotheke gibt es während der Tour zum Mitschreiben.



Hello world
 
 
 
 

KONTAKT

Du hast noch Fragen?